Picout Übersetzungs-GmbH

 

Tel: +43 (0) 512 890436
E-Mail: office@picout.net

Mag. Dott. iur. Camilla Miceli, BA Lda.

Werdegang

  • Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und Università degli Studi di Padua, Italien, 1998-2003
  • Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Katholischen Universität Santa Teresa de Jesús Ávila, Spanien, 2010-2012
  • Bachelorstudium der Translationswissenschaft für Deutsch und Spanisch an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, 2011-2013
  • Gerichtspraktikum am Bezirksgericht und Landesgericht Innsbruck, 2003-2004
  • Hausdolmetsch für Italienisch im Gerichtssprengel des OLG-Innsbruck, Innsbruck, 2004
  • Rechtspraktikantin bei Binder Grösswang Rechtsanwälte GmbH, Innsbruck, 2004
  • Rechtsanwaltsanwärterin bei Studio Legale Coran, Bozen, Italien, 2004-2005
  • Italienische Juristin bei Binder Grösswang Rechtsanwälte GmbH, Innsbruck, 2005-2010
  • Eintragung Rechtsanwältin in Spanien (ICAM Madrid), 2012
  • Gerichtsdolmetscherprüfung für Italienisch 2012

Sprachen

  • Italienisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Spanisch (C1)
  • Englisch (B2)
  • Französisch (B1)
  • Portugiesisch (A1)

Zusätzliche Tätigkeiten (Auswahl)

  • Gerichtsdolmetscherin seit 2012
  • Mitglied Sección Italo-Española bei ICAM Madrid seit 2013

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Madrid, Spanien
  • Tiroler Wirtschaftskammer
  • Österreichischer Gerichtsdolmetscherverband
  • TIGER (Tiroler GerichtsdolmetscherInnen)
  • Universitas Austria (Berufsverband für Dolmetscher und Übersetzer)

Publikationen und wissenschaftliche Arbeiten (teilweise als Mitautorin)

  • Diplomarbeit: „Il condominio parziale“
  • Bachelorarbeit: „Dolmetschen bei Gericht: Ein Vergleich zwischen der österreichischen und der italienischen Gesetzeslage.“
  • Buch: Ihr Unternehmen in Italien - Syndikatsverträge im italienischen Recht (Lexis Nexis);
  • Beitrag: Esecuzione di crediti nella UE (Commercio Internazionale, Ipsoa);
  • Beitrag: Wem gehört der Fußball? (Verlag Recht und Wirtschaft - Frankfurt am Main).