Picout Übersetzungs-GmbH

 

Tel: +43 (0) 512 890436
E-Mail: office@picout.net

Dolmetschungen

Wir dolmetschen simultan, konsekutiv oder in Form einer Gesprächs- oder Flüsterdolmetschung.

Wie unterscheiden sich die einzelnen Formen des Dolmetschens?

Simultandolmetschen: Hierbei wird der Zieltext fast zeitgleich mit dem Ausgangstext produziert. Der Dolmetscher hört den Ausgangstext und fängt umgehend mit der Verdolmetschung an.

Eine Art des Simultandolmetschens ist das sogenannte Flüsterdolmetschen. Hierbei sitzt der Dolmetscher entweder zwischen dem/den Kunden und flüstert diesem/diesen die Dolmetschung zu oder dolmetscht mit Hilfe eines Flüsterkoffers. Dieser besteht aus einem oder mehreren Mikrofonen und einer beliebigen Anzahl an Empfängern (meist Kopfhörern).

Konsekutivdolmetschen: Wie der Name bereits sagt, erfolgt beim Konsekutivdolmetschen die Verdolmetschung konsekutiv, also zeitversetzt. Der Dolmetscher hört erst den Ausgangstext, macht sich gegebenenfalls Notizen und verdolmetscht dann das Gehörte. Eine Art des Konsekutivdolmetschens ist das sogenannte Gesprächsdolmetschen. Hier wird zwischen zwei Gesprächspartnern, beispielsweise bei Interviews oder vor Behörden, in und aus beiden Sprachen gedolmetscht.

Wir dolmetschen für Sie bei folgenden Anlässen:

  • Vor dem Standesamt
  • Termine beim Notar
  • Termine beim Rechtsanwalt
  • Geschäftsbesprechungen jeder Art
  • Verhandlungen vor Gericht oder Verwaltungsbehörden sowie vor sonstigen Einrichtungen