Picout Übersetzungs-GmbH

 

Tel: +43 (0) 512 890436
E-Mail: office@picout.net

Lektorat und Korrektorat

Schreiben Sie gerade eine wissenschaftliche Arbeit (Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit oder Dissertation) oder wollen Sie einen wissenschaftlichen Beitrag (Paper, Abstract oder sonstigen Forschungsbeitrag) publizieren? Gleichgültig, ob die Arbeit in englischer, französischer, italienischer, spanischer oder deutscher Sprache geschrieben ist, gerne lesen wir für Sie Ihre Arbeit Korrektur. Verbesserungsvorschläge werden zeitsparend im Korrekturmodus in das Dokument eingearbeitet.

Wie unterscheiden sich Lektorat und Korrektorat?

Beim Lektorat wird ein Text hinsichtlich Stil und Sprache begutachtet und überarbeitet bzw. ausgebessert. Es werden nicht nur Fehler korrigiert, sondern auch stilistische Verbesserungen vorgenommen.

Beim Korrektorat (Korrekturlesen) wird der Text ausschließlich auf Orthographie, Grammatik und Typographie geprüft und dementsprechende Fehler werden verbessert. Es erfolgt keine Verbesserung auf inhaltlicher oder stilistischer Ebene.